Paula fragt nach bei…

Home/Allgemein, Paula sagt.../Paula fragt nach bei…

Paula fragt nach bei…

 

… Frau Garcia – von dem Goldschmiede Atelier Garcia!

 Ich bin schon seit geraumer Zeit unterwegs und suche die passenden Ringe für uns beide. Mein Lieblingsmann hat wenig Zeit und so schlendere ich häufig tagsüber allein an den zahlreichen Schmuckgeschäften vorbei. Eigentlich zerstreu ich mich nur und kauf mir lieber ein paar neue Ohrringe – denn im Grunde benötige ich nur die richtige Inspiration und ein super Argument damit ich Ihn! an einem Samstag wo die Stadt schön voll ist,  in DAS Geschäft zerren kann wo es UNSERE Ringe dann tatsächlich gibt!

Jedenfalls blieb ich neulich vor dieser Auslage hängen und irgendwas zog mich magisch rein- vielleicht war es auch nur das freundliche Gesicht dieser Dame was mich motivierte….

Jedenfalls dachte ich mir wenn ich schon drin bin, dann versuch ich mal all meine Fragen loszuwerden die gerade in meinem Kopf rumgeistern… viel Spaß beim Lesen und meinem Interview mit Frau Garcia!

Auf gehts:

Ps. nicht zu vergessen bot Sie mir doch gleich einen Kaffe an! Super toll!!!

Mein erste ziemlich langweilige Frage… ich glaub so  fang ich irgendwie immer an…

Guten Tag , ich bin auf der Suche nach Trauringen. Können Sie mir da weiterhelfen?

Ihre Auslage sah so schön aus.

 Frau Garcia: Einmal den richtigen Trauring …..  äääh MANN !!! …… gefunden, will man ihn nie wieder hergeben ( und sie lacht einwenig- warum lacht sie da eigentlich- das war gar nicht so einfach mit dem richtigen Mann…?).

Die Frage welche Ringe am besten zu einem passt ist nicht einfach. Viele Paare sind überfordert bei dem immensen Angebot der den Markt überflutet. Oder enttäuscht weil sie einfach nicht die Ringe finden die ihre Persönlichkeit , Liebe oder was auch immer unterstreichen. Es kann sehr nervenaufreibend und anstrengend sein und am Ende nehmen einige Paare einfach irgendwelche Ringe , nur um nicht mehr suchen zu müssen.

Ha genau! Ich glaub sie kann Gedanken lesen… neulich dachte ich noch ich bastel mir einen aus Alupapier! Es geht ja noch nicht mal in erster Linie um den Preis- nein- die meisten in den Standart Geschäften sehen so langweilig aus!

Ich:  Da ist es natürlich hilfreich wenn es  jemanden gibt, der sich mit nichts anderem als diesem Thema beschäftigt.

Wahnsinn aber doch nicht den ganzen Tag denk ich mir—- aber immerhin wenn Frau Garcia hier vom Fach ist und sich auch noch die Zeit nimmt dann bleib ich jetzt einfach mal hier!

Frau Garcia: Und da kommen wir ins Spiel. Wir bringen Licht ins Dunkel und ein Strahlen in die Augen der Braut. 

( naja ich glaub hier strahlen nicht nur Bräute…. sondern jeder der mit einem kleinen Täschchen hier rausspaziert!)

Ich frage :Was gibt es denn für Trauringe? 

Garcia : Fangen Wir bei den Traditionellen Ringen an. Meist sind es schlichte Goldringe flach und leicht abgerundet, ohne viel Schnickschnack. Die Oberfläche mattiert oder poliert. Der Klassiker also. Sie sind bequem zu tragen und passen zu allem.

Gelbgold ist dabei der Klassiker vom Klassiker. In den letzten Jahren ging der Trend aber immer mehr zum Rosegold, weil es so schön zur Haut passt. Und gerade für die Männer sind die kühlen Töne interessant, wie Platin, Palladium oder Weißgold. Schon Elvis und Priscilla Presley trugen Platinringe.

 

 

 

 

 

 

 

Was die Beiden trugen auch sowas? Na das klingt ja spannend!

Der schlichte Ring hat natürlich den Vorteil, dass ein Vorsteckring hervorragend dazu passt.

Vorsteckring? Alarm Alarm….

Paula: Was ist ein Vorsteckring?

Frau Garcia: Ein Vorsteckring kann der Verlobungsring oder ein Ring den die Braut zur Morgengabe bekommt sein. In den USA ist das ein ganz großer Trend , der nun auch immer mehr nach Europa schwappt.

Morgengabe Hä? Kenn ich nicht- aber Vorsteckring kling jetzt schon ganz vertraut in meinem Ohr!

Der Vorsteckring hat meistens einen großen Stein und viele Kleine oder wie bei einem Alliancering einen großen in der Mitte und links und rechts zwei kleinere. Dabei stehen die Steine im Vordergrund.

 

 

 

 

 

 

 

Wohooo das klingt ganz danach als ob ich hier den Grund gefunden habe zwei Ringe zu bekommen! Klasse!  Ich bin gerade super begeistert und kann´s kaum erwarten das heut Abend “Schatziii” zu verklickern was jetzt so Mode ist! Und vor allem klingt das auch so logisch…. Vorsteckring! Wenn er dann mich anschaut wie E.T. mit seine großen Augen heb ich mein Finger in die Luft und rufe…Vorsteckring….Paula braucht einen Vorsteckring…!

Beliebt bei Frauen sind auch Memory- Ringe. Bei diesen Ringen sind Brillanten ringsum eingefasst.

Die Frau von Michael Douglas , Catherine Zeta-Jones trägt so einen aus Platin in Kombination mit einem opulenten Vorsteckring. Es wirkt glamourös und sein wir doch mal ehrlich. Steckt nicht in jedem von uns eine Prinzessin? (Lacht)

Jetzt lacht sie wieder…. nagut also das Vorsteck’ – Thema haben wir geklärt… nächste Frage:

Paula: Ich mag es gerne romantisch. ( ok ein bisschen …)

Frau Garcia: Für die Romantiker unter uns die es verspielter mögen passen Verschlungene Ringe . Es sind zwei oder drei schmale Ringe, auch in unterschiedlichen Farben, die als ein Ring getragen werden. Häufig ist einer von ihnen mit einer feinen Brillantlinie verziert.

 …und passt da noch mein Vorsteckring?- das trau ich mich jetzt gar nicht zu fragen….

Wenn Sie als Paar allerdings ein kraftvolles Statement setzen wollen? Warum dann nicht einfach ein paar Siegelringe als Trauringe anfertigen lassen. Ihr Mann wird es lieben. Wie viel Symbolik sie verwenden ist ihnen überlassen und später erben ihre Kinder die Ringe. Die Liebe für die Ewigkeit! Was für eine romantische Vorstellung.

 

 

 

 

 

 

 

Siegelringe? Naja ich dachte immer das wäre etwas für ältere aber jetzt zeigt Frau Garcia mir gerade einige und wow die sehen schon irgendwie richtig cool aus!  Aber ich hab mich ja im Grunde gerade schon entschieden- Siegelring und Vorsteckring… ich glaub das passt dann doch nicht so. 

Paula: Und wenn es jemand nicht so romantisch mag?

das muß ich ja nun nochmal abklären denn ganz klar ist nur einer hier in der Beziehung der romantische Part… der ausufernde romantische Part….. 

Frau Garcia: Für die sportlichen, zielstrebigen Frauen unter uns empfehle ich Diamanten die viereckig sind, also im Prinzessschliff. Geradlinige Formen passen super dazu und wirken sehr modern.

Paula: … als ich neulich beim Surfen im Internet schon mal auf ihrer Internetseite war, habe ich einige Trauringe mit interessanten Oberflächen gefunden.

Frau Garcia: Ah ja. Für die Paare, die etwas ganz besonderes haben wollen, ist eine struckturierte Oberfläche ideal. Wie Baumrinde, Schiefer oder gehämmert.  Den Vorstellungen sind da keine Grenzen gesetzt. Es ist einfach fantastisch! Und vielleicht passen die Ringe sogar zum Thema ihrer Hochzeit. Besser könnte es nicht sein .

Ehrlich-?? Schiefer und Baumrinde geht auch? Wahnsinn…. Nicht vergessen ihr Lieben Vorsteckring in Baumrinde…nein das will ich nicht… aber was mein Freund zu Schiefer sagt weiß ich jetzt schon…. 

Paula: Und wie würde ich nun zu meinen individuellen Trauringen kommen?

Frau Garcia: Wir stellen alle Ringe mit Liebe und von Hand in unserer eigenen Designerwerkstatt her.

Entweder kommen die Paare direkt zu einem Beratungsgespräch in unser Geschäft oder Sie gestalten und kaufen ihre Ringe über unsere Webseite. Das ist sehr bequem für sie.

Fazit:

Frau Garcia war einfach super geduldig und unglaublich freundlich! Das war mal eine Beratung wie aus dem Bilderbuch! Daumen Hoch für das Goldschmiedeatelier Garcia in Leipzig, Schuhmachergässchen 2a.

Und was mach ich jetzt mit dem Samstag den ich zum Shoppen auserkoren habe wenn mein zukünftiger Mann  nun auch schon von zu Hause aus unsere Ringe gestalten kann?

Ich muß dringend einen anderen Grund finden… irgendwo noch Hochzeitstorte zu verkosten? 

Goldschmiedeatelier Garcia

Schuhmachergässchen 2a

D-04109 Leipzig

Tel.:     +49 341 2254503

E-mail: goldschmiede@gold-garcia.de

Web:    www.gold-garcia.de

 

 

Print Friendly